MBSR Kurs über 8 Wochen

Ein MBSR-Kurs umfasst 8 Termine mit je 2,5 Stunden und einen Tag der Achtsamkeit. Vor Beginn des Kurses findet ein individuelles Vorgespräch statt.


Inhalte des Kurses sind:

  • achtsame Körperwahrnehmung (Body Scan)
  • achtsame Yogaübungen
  • Sitzmeditation
  • Gehmeditation
  • Kurzvorträge und Gruppengespräche zu Schwerpunktthemen wie Umgang mit Stress, Schmerzen oder schwierigen Gefühlen, Selbstfürsorge
  • Übertragung von Achtsamkeit in den Alltag


Mit Unterstützung von CDs können die Übungen regelmäßig zu Hause durchgeführt werden.
Die regelmäßige Praxis ist wesentlicher Bestandteil der Schulung der Achtsamkeit. Um die Programminhalte in den Alltag zu integrieren zu können, wird daher die Bereitschaft vorausgesetzt, über die Dauer von 8 Wochen an 6 Tagen in der Woche 30 bis 45 Minuten zu Hause zu üben.


Der Kurs ist geeignet für Menschen,

  • die Stress erleben, der aus Arbeit, Familie, Beziehung oder Krankheit resultiert
  • die unter akuten oder chronischen Beschwerden leiden
  • die unter psychosomatischen Beschwerden leiden
  • die präventiv etwas für ihre Gesundheit und Lebensqualität tun möchten